Paradieskost

Fr. ab 17 Uhr, Sa. 9-18 & So. 9-15 Uhr

P a r a d i e s k o s t

Die Freiheit der Freude

Themenworkshop


mit VoraussetzungenVoraussetzung:
 Teilnehmer hat einen Workshop bei Laura oder Abuna Semai innerhalb der letzten zwei Jahre besucht.

Denn Leben kommt nur vom Leben, 
und vom Tod kommt nur Tod.
Jesus

Die Schöpfung erlaubt uns sie auf unendlich vielfältige Weisen zu genießen, aber auch unter ihr zu leiden. Ein besonderer Genuss, das Essen & Trinken, bietet eine gewaltige Bandbreite an Erlebnisraum und ihm wird vieles nachgesagt, vom reinen persönlichen Gusto, sozialer Verbandelung, suchtvoller Abhängigkeit, der simplen Lebenserhaltung, bis hin zum Tod durch Hunger. Soweit das Bekannte. Im Hintergrund geschehen dabei mehr unbekannte energetische Prozesse als uns bewusst sind und die Kenntnis darum eröffnen neue spannende Möglichkeiten. Verschiedene Glaubenssätze, Konzepte und Muster, denen auferlegt unsere Ernährung zu Grunde liegt, führen wir uns verschiedene Stoffe zu, bei denen uns nicht wirklich bewusst ist, was diese beinhalten, wo sie her kommen und was sie in uns machen. Nicht nur physisch.

Hunger ist die schlimmste Krankheit.
Buddha

Die Verbindung zwischen unseren Sinnen ist unbewusst definiert und führt aufgrund dessen zu einer unterschiedlichen Wahrnehmung, welche den Glauben bestärkt, dass wir Menschen grundsätzlich verschieden sind. Als natürliches Wesen hat jedoch jeder Mensch das selbe Fundament an Möglichkeiten. Die Art der Umsetzung bedarf des eigenen Freien Willens und ist bedingt durch Blockaden, die auf allen Ebenen mitmischen. Was wir uns im Restaurant bestellen, wird uns auch kurz danach geliefert – und so ist es im Grunde mit Allem. Wir erforschen was das im Bezug auf unserer Essverhalten bedeutet, die mannigfaltigen Gründe und Wirkungen des Essens, das was, wann und besonders warum und wie, die über die scheinbare bloße Lebenserhaltung weit hinaus gehen. Wir erleben den Einfluss der Dreieinigkeit auf die Ernährung, den Genuss, das Leiden und die energetischen Zusammenhänge, um die Zusammenhänge von mentalen, emotionalen und physischen Blockaden zu erkennen und Lösungen zu ermöglichen, die dich verstehen lassen, aus welcher Motivation heraus gegessen wird.

Es braucht nicht viel um satt zu sein. 
Ist Wohlstand viel zu haben oder wenig zu brauchen?
Laura

Wir diskutieren egoistische und natürliche Wege zur Lichtnahrung, probieren gemeinsam zubereitete kulinarische Köstlichkeiten und die ideale Ernährung des natürlichen Lebens der kommenden Zeit, die Paradieskost. Die Erfahrung, was das mit dir macht, zeigt sich augenblicklich. Denn nur wer alles genießen kann, aber nicht muss, ist frei.

Wenn mehr weniger ist, ist nichts alles.
Abuna Semai

Mögliche Inhalte

  • Unterschied von Natürlichkeit und Normalität
  • Einfluss der Sinneswahrnehmung
  • Was ist bewusste Ernährung?
  • Was ist Paradieskost?
  • Lichtnahrung, die Wege und das für & wider
  • Warum und wie essen wir?
  • Genuss statt Körper-Erhaltung
  • Nährendes Wasser
  • „Bauchgefühl“, vom Instinkt der Körper
  • Geistiges Essen
  • Einfluss des Essens auf Gesundheit, Krankheit und Langlebigkeit
  • Entgiftungsprozesse & Körperkuren
  • Ernährungstypen


Bis gleich und bis dahin: Freudvollen Genuss!

 

Zur Organisation

Übernachtung
Für die Übernachtung ist eine große Ferienwohnung vorhanden. Die Teilnehmer können sich dort die Zimmer aufteilen. Die Kosten für die Übernachtung sind auch auf Spendenbasis. Falls die Betten wirklich nicht reichen sollten, wäre eine Isomatte / Luftmatratze für den Notfall nicht schlecht. Wer dies nutzen möchte, bitte bei der Reservierung mit Bescheid geben.

Essen?
Für die Verpflegung außerhalb des Workshops ist jeder selbst verantwortlich. Wer möchte, kann sich selbst etwas zubereiten. Eine Küche zum kochen ist vorhanden. Wenn es sich ergibt, kann auch gemeinsam zum Essen gefahren werden oder etwas bestellt werden.

Die Anfahrt kann man sich hier berechnen: http://ferienwohnung-schönstedt.de/index.php/anfahrt

Einige Tage vor Seminarbeginn erhalten die Teilnehmer nochmal eine Mail mit den wichtigsten Informationen.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 21.08.2020 17:00
Termin-Ende 23.08.2020 15:00
aktuelle Teilnehmer 5
noch freie Plätze 15
Trainer Laura & Abuna Semai
Kosten Spendenbasis
Ort
Schönstedt
Mühlhäuser Str. 10, 99947 Schönstedt, Deutschland
Schönstedt
15

Über neue Termine informieren lassen

Informationen zum Datenschutz bzgl. des Newsletters erhalten sie in der Datenschutzerklärung.

captcha 

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst"
Mahatma Gandhi